Übungsleiter und Helfer gesucht!

Die Turnabteilung des TV Roetgens steht derzeit vor einer großen Herausforderung:
Wir haben eine sehr sehr große Nachfrage nach Plätzen im Bereich Eltern-Kind-Turnen am Nachmittag  und den Gruppen der Starter-Kids.
Wir freuen uns über jeden Einzelnen der gerne zu uns Turnen kommen würde, leider können wir nicht alle Anfragen direkt mit einer Zusage beantwortet. Es vergeht teilweise sehr viel Zeit bis die Kinder den gewünschten Platz erhalten. Ich bitte hier auch um das Verständnis an all diejenigen die derzeit noch auf einen freien Platz hoffen. Wir haben euch nicht vergessen, es kann halt leider etwas dauern…

Mit den derzeit stattfindenden Kursen bestehend aus drei Eltern Kind Gruppen im Nachmittag (Mittwoch 15Uhr, Mittwochs 16Uhr und Freitags 15 Uhr) sowie drei Starter Kids Gruppen (Dienstag 15Uhr, Dienstag 16Uhr und Mittwoch 15:45Uhr) haben wir schon ein großes Angebot, müssen aber dennoch Wartelisten führen.

Deshalb sind wir dringend auf der Suche nach interessierten, motivierten Helfern und Übungsleitern die uns beim Aufbau neuer Gruppen unterstützen möchten!

Hierzu wird erstmal kein Trainerschein oder eine andere fachliche Qualifikation benötigt!
Wer Interesse hat darf sich gerne an mich wenden (eva.todzey@tv-roetgen.de). Wir freuen uns über jeden der uns unterstützen möchte!

Ein großes Dankeschön möchte ich an dieser Stelle einmal an all diejenigen richten, die uns schon tatkräftig als Übungsleiter und Helfer zur Seite stehen.
Ohne das Engagement jedes Einzelnen würden noch mehr Kinder auf Ihren Platz warten müssen! DANKE!!!!

Wir purzeln um die Welt!

„Mit Purzelbäumen einmal um die Welt (40.075km)“
Ein spannender und bewegungsreicher Nachmittag der Kinder-Turnabteilung!

Am Dienstag den 9.Oktober 2018 ist die Turnabteilung des TV Roetgen der Einladung des Turngau Aachen gefolgt und hat an der Aktion „Mit Spaß zum PurzelbaumKönner“ teilgenommen.

Die Aktion ist ein Teil der bundesweiten Initiative „Mehr Bewegung für alle Kinder“.  Es geht um den Weltrekordversuch so viele Purzelbäume zu sammeln, das man mit der gesammelten Strecke einmal um die Erde (das entspricht 40.075 km) herum kommt.

Es wurden also drei Mattenbahnen in der TV Halle ausgelegt und in den angesetzten 1,5 Stunden haben wir über 80 Kinder der Nachmittags-Turngruppen gesehen, die alle Ihren ganz persönlichen Beitrag zu diesem Weltrekordversuch geleistet haben.

Aber nicht nur die „offiziellen“ Turnkinder haben ihr Können unter Beweise gestellt: Auch die kleinen oder großen Geschwister und sogar das ein oder andere Elternteil haben gezeigt:
Wir purzeln mit – ich bin ein Purzelbaumkönner!

Und natürlich ist dabei niemand mit leeren Händen nach Hause gegangen: Jeder, der mindestens einen Purzelbaum geschafft hat, erhielt eine Urkunde auf der noch einmal schriftlich festgehalten wurde das der- oder diejenige sich nun stolz als „Purzelbaum-Könner“ bezeichnen darf!

Die Ganze Aktion läuft bundesweit seit dem 27. Mai (Welttag des Purzelbaums) und sollte eigentlich  bis zum zweiten Novemberwochenende (Tag des Kinderturnens) laufen. Der DTB hat die Aktion aber noch verlängert. Ob es geklappt hat, den Weltrekord zu knacken werden wir also erst später erfahren.
Eines steht auf jeden Fall fest: Wir bzw. die Kinder haben ihr Bestes gegeben und mit hunderten Purzelbäumen, die umgerechnet eine Strecke von 1,89 km ergaben, einen guten Beitrag dazu geleistet!

Ein großes Dankeschön noch einmal an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die an diesem Tag mit strahlenden Gesichtern durch die Halle gelaufen sind!