Mitgliederinfo 23.10.2023

Liebe Mitglieder,

der Herbst ist langsam draußen deutlich zu spüren – auch in der TV-Halle gilt mit dem heutigen Tag der Winter-Hallenplan.
Für die meisten Kurse bleibt alles beim Alten, einige Trainingszeiten der Mannschaften mussten jedoch angepasst werden.

Leider schaffen wir es aktuell nicht, den Kurs „Fit durch den Winter“ anbieten zu können. In den für die Übungsleitenden passenden Zeiten haben wir aktuell leider keine freie Hallenkapazität. Das tut uns sehr leid, und wir bemühen uns hierfür noch eine Lösung zu finden, aber derzeit muss der Kurs pausieren.

In den kommenden Wochen ist wieder einiges los bei uns in der Halle:

Am kommenden Freitag – 27.Oktober findet die Abteilungsversammlung der Volleyballer statt.
Hierzu sollten alle, die unter Volleyball geschlüsselt sind, eine Einladung erhalten haben. Sollte jemanden diese Einladung nicht erreicht haben, findet ihr die Infos mit allen Tagesordnungspunkten unter: https://tv-roetgen.de/event/27-10-abteilungsversammlung-volleyball/

Am Wochenende vom 11.11. haben wir die KG Roetgen zu Gast.

Damit verbunden ist die komplette TV Halle ab Freitag 10.11. bis Sonntagabend für den Sportbetrieb gesperrt.
Das Heimspiel der Handball-Herren I am Sonntag um 18 Uhr gegen Bardenberg II wird aber in der TV Halle stattfinden können.
Am Samstag den 11.11. wird es eine große Sessions-Eröffnungs-Party in der TV Halle geben. Den Flyer hierzu findet ihr im Anhang. Tickets könnt ihr bei intersport plum in Roetgen, Friseur Moosmayer und im Restaurant „Marktstuben“ kaufen. Zudem gibt es HIER die Möglichkeit Karten online im VVK zu erwerben.

Am 18. November finden gleich zwei Veranstaltungen in unserer Halle statt:

Zwischen 10:00 -12:30 Uhr sind alle Kids ab ca. 1 Jahr bis Ende Grundschule eingeladen zum “KINDER JOY OF MOVING 2023”.

Hierzu findet ihr alle Infos unter: https://tv-roetgen.de/event/18-11-tag-des-kinderturnen/

Die Badminton-Abteilung des TV Roetgen lädt am ab 17:00 Uhr zur 16. Badmintonnacht ein. Die Ausschreibung und alle Infos könnt ihr hier einsehen: https://tv-roetgen.de/event/18-11-badminton-nacht/

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und einen abwechslungsreichen, sportlichen Samstag!

Gerne möchten wir auch schon einmal auf die Termine im Dezember hinweisen:

Am 8.12. findet noch einmal ein Termin zur Blutspende beim DRK Roetgen statt

Am 17.12. werden wir unsere Seniorinnen und Senioren zum vorweihnachtlichen Treffen einladen und am

27.12. findet unsere alljährliche Volleyball-Nacht statt.

Detaillierte Infos zu allen Veranstaltungen und auch alle Heimspiele der Handballer:innen und Volleyballer:innen findet ihr unter:

https://tv-roetgen.de/events/ und auf unseren social media Kanälen.

Wir wünschen euch allen einen schönen Herbst und verbleiben

mit sportlichen Grüßen

Euer Vorstand

Mitgliederinfo 10.08.2023

Liebe Mitglieder,

die Sommerferien sind zu Ende, und der Betrieb in der Halle nimmt wieder Fahrt auf!

Wir hoffen, ihr hattet eine schöne Zeit, auch wenn das Wetter ja manchmal etwas zu wünschen übrigließ und immer noch lässt…

In den Ferien wurde die Parkfläche neu markiert
Wir bitten euch noch einmal, verstärkt darauf zu achten, innerhalb der Markierungen zu parken. Gerade zu den Stoßzeiten gab es im Frühjahr immer mal wieder Ärger über verschenkte Parkfläche. Auf der Seite zu den Tennisplätzen soll bitte vorwärts eingeparkt werden, damit die Tennisspiele keine Abgase direkt auf den Platz gepustet bekommen. Im Mai haben wir zusätzliche Fahrradständer vor dem Sportlereingang installiert, um auch hier dem höheren Bedarf gerecht zu werden.

Nutzt bei einem vollen Parkplatz sonst auch gerne den Wervique Platz. Seht möglichst vom Parken beim Edeka ab, um dort die Parkfläche für die Kunden freizuhalten. Der Bereich vor der Mauer/Weg zu den Parkflächen muss aus Gründen der Sicherheit freigehalten werden. Dort muss bei einer möglichen Notsituation Platz für Feuerwehr und/oder Krankenwagen sein!

Eine sehr große Bitte haben wir an alle
Eltern, die ihre Kids zum Sport in der Halle bringen: Bitte haltet NICHT im und am Wendehammer oder auf der Zufahrt zum Parkplatz! Auch wenn euer Kind „nur mal kurz“ aussteigt oder reinspringen soll. Es ist so gefährlich, und wir konnten vor den Ferien ein paar brenzlige Situationen beobachten, wo wir echt froh waren, dass es gut ausgegangen ist! Es stehen teilweise zwei, drei, vier Autos nebeneinander und hintereinander und dann fährt der eine los, während andere Kinder versuchen, sich durch die vermeintlich stehenden Autos zu wühlen… Bitte Bitte unterlasst diesen mittlerweile von Vielen getätigten Ablauf! Eure Kinder schaffen es vor und nach dem Training auch noch zwei Meter mehr zu laufen 😉

Saisonstart Handball und Volleyball
Unsere Ballsport-Mannschaften sind wieder voll im Training und fiebern dem Saisonstart entgegen.
Für die Handballer geht es ab dem 19. August mit dem ersten Heimspiel der Herren I wieder los. Die Volleyballer haben ihre ersten Heimspiele erst nach den Herbstferien. Über die aktuellen Heimspiele könnt ihr euch wie gehabt auf unserer Homepage unter https://tv-roetgen.de/events/ informieren. Dort werden wir -sobald alle Spielpläne finale feststehen- die Termine eintragen.

ReStart Kinderturnen
Nach der Sommerferienpause werden unsere mittlerweile 17 Turnkurse im August wieder starten. Weiterhin haben wir eine lange Warteliste für das Eltern-Kind-Turnen am Nachmittag. Die „Starter Kids“ ab 4 Jahren bis zur Einschulung sind so weit alle verteilt (nach den erhaltenen Rückmeldungen der Eltern), und es gibt tatsächlich noch ein paar frei Plätze.
Zudem möchten wir noch einmal den Kurs „Girls Fit“ ab Klasse 5 ins Leben rufen. Für diesen Kurs am Montag von 18 – 19 Uhr gibt es aktuell ebenfalls Kapazität!
Bei Interesse an unseren Turnkursen meldet euch bitte
per Mail bei eva.todzey@tv-roetgen.de

Hier haben wir noch ein paar Terminankündigungen für euch:

Badmintonnacht am 18. November 2023

Hierzu folgen weitere Infos auf der Homepage

Seniorenweihnachtsfeier am 17. Dezember 2023

Im November werden wir wie gewohnt eine Einladung verschicken

Rakkeschlauf  2024

Nach der wegen unglücklicher Terminüberschneidungen leider unvermeidlichen Absage in diesem Jahr hoffen wir auf die Durchführung des 40. Rakkeschlauf am Samstag, den 22.Juni 2024! Nach derzeitigem Stand ist der Rakkesch-Lauf die einzige Laufveranstaltung an diesem Wochenende und das dies Jahr gleichzeitige Damp-Event, woran gefühlt der halbe TV teilgenommen hat, ist nächstes Jahr eine Woche vorher.
Wir freuen uns, wenn ihr euch diesen Tag schon einmal im Kalender eintragt und wir auf zahlreiche Laufende und Helfende zurückgreifen können!

Wir wünschen euch allen einen schönen Spätsommer und verbleiben

mit sportlichen Grüßen
euer Vorstand

Mitgliederinfo – 31.Mai 2023

Liebe Mitglieder,

der Endspurt bis zu den Sommerferien ist eingeläutet und so langsam spielt auch das Wetter halbwegs mit…
Gerne würden wir euch hiermit noch einmal über ein paar aktuelle Dinge informieren:

Beachplatz
Der Beachplatz ist „ausgepackt“, aufgearbeitet und kann wieder zum Volleyball- und Handballspielen genutzt werden.
Es gibt aktuelle feste Trainingszeiten, an denen der Platz belegt ist. Gerne können weitere Anfrage zur Nutzung über die info@tv-roetgen.de oder unter https://tv-roetgen.de/beachplatz-reservieren/ gestellt werden. Auf der Homepage werden Buchungen wieder zeitnah möglich sein. Eine Übersicht, wann der Platz belegt ist, funktioniert schon.
Im Rahmen der Trainingseinheiten ist die Nutzung natürlich für alle kostenlos. Zudem kann jedes Mitglied den Platz für 10€/Stunde auch privat anmieten.

Blutspenden am 9.Juni
Am Freitag den 9. Juni wird das DRK wieder seinen regelmäßigen Blutspende-Termin bei uns in der Halle anbieten.
Termin könnt ihr unter https://www.drk-blutspende.de/blutspendetermine/termine/266475?city_id=05334024 buchen.
Der Sportbetrieb ist an diesem Tag wie immer eingeschränkt. Informiert euch bitte bei euren Trainern ob und wie an diesem Brückentag der Sport stattfindet.

Trikot-Tag am 14. Juni
Der LSB hat zum Trikotag am 14. Juni aufgerufen. Hierzu die Info: “Zeigt Flagge für euren Verein! Trikots stehen für Leidenschaft, Gemeinschaft und Zusammenhalt. Sie zeigen, mit welchem Verein oder welcher Mannschaft Ihr Euch verbunden fühlt.”
Wir freuen uns über zahlreiche TV Roetgen Trikots an diesem Tag – in der Halle, in der Schule, auf der Arbeit, in den sozialen Netzwerken … überall!

Rakkeschlauf am 17. Juni
Der 40. Rakkeschlaufen rückt immer näher… am Samstag, den 17. Juni ist es endlich so weit!  
Anmeldungen sind möglich unter: https://tv-roetgen.de/event/rakkesch2023/
Wir werden hierzu diese Woche zudem noch eine gesonderte E-Mail an euch verschicken.

Sommerferien ab dem 22. Juni
Die Sommerferien in NRW starten schon am 22. Juni und enden mit dem 6. August.
Ob und wie in dieser Zeit eure Kurse angeboten werden, klärt ihr am besten mit dem jeweiligen Trainer/Trainerin.
Grundsätzlich ist die Halle durchgehend geöffnet, habt aber auch Verständnis dafür das unsere Mitarbeitenden auch mal „frei“ haben möchten!  

Ferienspiele
Es erreichen uns vermehrt Anfragen nach Ferienspielen in den Sommerferien bei uns in der TV Halle.
Diese können wir leider nicht anbieten, da hierzu nicht ausreichen Personal zur Verfügung steht.
In den Herbstferien wird es wieder ein Sportcamp mit unserem Kooperationspartner medaix geben.
Hierzu ist die Anmeldung schon offen: https://aktion.medaix.de/sportcamps/

Wir wünschen euch allen einen tollen Sommer und verbleiben

mit sportlichen Grüßen
euer Vorstand

Mitgliederinfo 11.03.2023

Liebe Mitglieder,

wir hoffen, ihr habt die Karnevalstage gut überstanden.
In den kommenden Wochen ist einiges los in der Turnhalle.
Gerne möchten wir euch hiermit über die anstehenden Termine informieren:

Kurzfristige Absage Handball am Samstag 11.3.2023

leider hat Bardenberg heute Mittag das Spiel der Herren 1 abgesagt.
Wir sehen uns gerne morgen zur A- und B-Jugend!

Halle geschlossen am 17. März – XXL 2023

Am 18. März wird es noch einmal ein XXL Indoor Cycling Event in der TV-Halle geben.
Nach der Corona-Pause freuen wir uns auf einen Samstag mit 120 Bikes und 6 Stunden IC-Power.
Da der Aufbau und die Vorbereitungen hierzu sehr aufwendig sind, bleibt die Turnhalle am Freitag, den 17. März, für alle Kurse geschlossen.

Aufstiegs- & Meisterfeier. Handballer am 25. und 26. März

Die Handball-Herren haben bereits vor einigen Wochen den Aufstieg perfekt machen können. Zum letzten Heimspiel der Saison laden wir euch herzlich ein, um gemeinsam mit dem Team die Meisterschaft und den Aufstieg zu feiern. Die Jungs spielen am 25.03. um 19:00 Uhr gegen Gürzenich. Im Vorfeld findet schon das Pokalfinal der weiblichen Jugenden statt. Um 14:15 Uhr spielt unserer wC Jugend gegen Stolberg und um 16:15 unsere wB+ gegen Eynatten.

Die männlichen A und B Jugenden runden das Handballwochenende am Sonntag ab. In den letzten Spielen der Oberligasaison spielt die mB um 15:00 Uhr gegen den Aldekerk und um 17:00 Uhr die mA Jugend gegen BTB Aachen.

Das Wochenende wird kulinarisch mit Burger und Fritten an Thommes Pommes Bude begleitet 😉

Blutspenden am 31. März

Das Roetgener DRK bietet Ende des Monats den ersten Termin in 2023 zur Blutspende bei uns in der TV-Halle an.
Termine können über folgenden Link des DRK gebucht werden: https://www.drk-blutspende.de/blutspendetermine/termine/259136
An diesem Nachmittag steht die Turnhalle nur eingeschränkt für den Sportbetrieb zur Verfügung.
Bitte sprecht mit eurem jeweiligen Übungsleiter, ob euer Kurs an diesem Freitag stattfinden kann.
Weitere Termine zur Blutspende in 2023: 09.06, 15.09. und 08.12.

Osterferien

Unser Kooperationspartner medaix bietet in der ersten Woche der Osterferien (03.-06. April) ein Feriencamp für alle Kinder im Alter von 6-12 Jahren an. Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar.
Informationen und Anmeldung über: https://aktion.medaix.de/sportcamps/
Für die laufenden Kurse bedeutet dies folgendes:
Bis jeweils 16 Uhr ist die Halle ausschließlich für die Kids reserviert.
Die späteren Kurse können dann gerne wie gewohnt stattfinden.
Der JuKo-Raum wird in dieser Zeit komplett für die Ferienspiele zur Verfügung stehen und die IC-Kurse können leider nicht stattfinden.

Am Dienstag, den 11. April veranstalten wir einen Kids-Volleyballtag.
Alle Infos hierzu findet ihr unter: https://tv-roetgen.de/event/11-4-kids-volleyballtag/
An diesem Tag ist die Sporthalle erst ab 20 Uhr für alle Kurse offen.

Am letzten Ferienwochenende übernehmen dann die Kampfsportler die Turnhalle:
Von Freitag 14.4. bis Sonntag 16.4. gibt es das jährlich JJ Camp.
Alle Infos hierzu findet ihr unter: https://tv-roetgen.de/event/14-16-4-jj-camp/
In der Zeit von Freitag 15 Uhr bis Sonntag Nachmittag ist die Turnhalle ausschließlich für die Kampfsport-Kids reserviert.

VORSCHAU Frühjahr/Sommer:

Mitgliederversammlung
Save the Date: unsere jährliche Mitgliederversammlung wird am Mittwoch den 19. April um 19:30 Uhr im JuKo stattfinden.
Hierzu erhält jedes Mitglied vorab noch einmal eine Einladung mit allen Informationen. An diesem Tag wird der Sportbetrieb ab 19 Uhr ruhen!

Badminton Mannschaftsturnier am 13.Mai

Die Badminton-Abteilung – die in 2023 30 Jahre alt wird – veranstaltet Mitte Mai ein Turnier.
Infos und Anmeldungen findet ihr unter: https://tv-roetgen.de/event/13-05-badminton-turnier/

Rakkeschlauf am 17. Juni

Wir freuen uns darauf, dass wir am 17. Juni endlich den 40. Rakkeschlaufen starten können.
Anmeldungen sind ab sofort möglich unter: https://tv-roetgen.de/event/rakkesch2023/
Zudem freuen wir uns über alle, die uns hier als Streckenposten o.ä. unterstützen möchten!
Wer uns unterstützen möchte darf sich gerne über info@tv-roetgen.de melden!  

Wir wünschen euch eine gute Zeit und verbleiben
mit sportlichen Grüßen
euer Vorstand

FSJ beim TV Roetgen

Der TV Roetgen bietet im Schuljahr 2022/2023 wieder eine FSJ-Stelle an.

Mitgliederinformation 4. April 2022

Liebe Mitglieder,

seit dem 03. April gelten keine Corona-Maßnahmen mehr. 

Wir möchten Euch dennoch dringend darum bitten, nur gesund zu erscheinen, die Hygieneregeln weiter einzuhalten und den Mund-/Nasenschutz auch weiterhin außerhalb der Sporteinheiten zu tragen. 

Auf zwei Sachen möchten wir zudem noch hinweisen:
In den Osterferien (9.-24. April 2022) wird die Turnhalle in der Woche vor Ostern normal geöffnet sein.
In der zweiten Ferienwoche werden die TV Kids mit den Ferienspiele die halle erobern. Hier ist der Sportbetrieb nur eingeschränkt möglich.
Bitte informiert euch bei eurem jeweiligen Übungsleiter ob eure Kurse stattfinden.

Und für die Mamis unter den Mitgliedern noch ein Hinweis:
Morgen startet der Kurs „Fit mit Kids“ nach der Winterpause. Ziel ist der sportliche Einstieg nach der Geburt eures Kindes.
Alle Infos hierzu findet ihr unter: https://tv-roetgen.de/2022/03/08/fit-mit-kids-wieder-da/

Vielen Dank für Eure Unterstützung!
Euer Vorstand

Mitgliederinfo 03. März 2022

Liebe Mitglieder,

Wir möchten versuchen Schritt für Schritt zurück zur Normalität zu gehen und hoffen zeitnah das Konzept an die gesetzlichen Vorgaben anpassen zu können.
Lediglich im Bereich der Kita- und Grundschulkinder bitten wir aktuell noch um einen aktuellen, negativen Test.

Das DRK (Drive In) testet derzeit täglich zwischen 7:00 – 21:00 Uhr. Buchungen HIER möglich.
Das Testzentrum von BOS in der TV Halle ist Montag-Samstag zwischen 8:30 – 18:30 Uhr vor Ort. Buchungen HIER möglich.

Weiterhin ist es natürlich unseren Übungsleiter*innen freigestellt, für Ihren eigenen Kurs die Vorlage eines aktuellen Negativtest zu verlangen.

Wir danken für euer Verständnis und hoffen darauf, dass ab dem 20. März (der inoffizielle als „Freedom-Day“ genannt wird) weitere Lockerungen möglich sind.

Das komplette Hygienekonzept findet ihr in diesem PDF:

Mitgliederinfo vom 21.01.2022

Liebe Mitglieder, 

eine gute Woche ist die aktuelle Corona Schutzverordnung nun alt. 

Es gab viele Fragen, Unklarheiten und verschiedene Handhabungen in einzelnen Kursen. 

Die Kontrolle der aktuellen 2g plus Voraussetzungen stellt unsere Übungsleiter vor eine große Herausforderung. Für einige ist nicht sofort ersichtlich wer einen Test benötigt und wer nicht. 


Um diese Regelungen zu vereinfachen, insbesondere aber auch, weil wir der festen Überzeugung sind, in der Halle die größtmögliche Sicherheit bieten zu wollen, haben wir uns zu einer einheitlichen Lösung für ALLE vom TV Roetgen angebotenen Kurse entschlossen. 

Diese Regelungen gelten ab Montag, den 24.01.2022.

Uns ist bewusst, das diese Regelungen über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen, bitten aber dennoch um Verständnis und euer Mitwirken.

Im Einzelnen sehen die neuen TV internen Regelungen folgendes vor: 

Kinder unter 4 Jahren

Tagesaktueller Selbsttest. Die Kita-Kinder erhalten diese kostenlos in der Kita, die Testzentren bieten die Tests i.d.R. erst ab 4 Jahren an. 

Bitte haltet diesen Test beim Kurs als Bild oder im „Original“ bereit.

Kinder von 4 bis Eintritt Schule

Es muss ein offizieller negativer Test vorliegen, der nicht älter als 24 Stunden (Schnelltest) bzw. 48 Stunden (PCR) sein sollte. 

Grundschulkinder 

Die Kinder werden 2x wöchentlich in der Schule getestet. Klasse 1 und 2 am Montag und Mittwoch – Klasse 3 und 4 am Dienstag und Donnerstag. 
Es ist aktuell nicht möglich, dass die Kinder über ihren negativen Test einen Nachweis erhalten (Bitte nicht bei der GGS nachfragen, es geht derzeit leider nicht!). Die Auswertung der Pooltests kann bis in den Abend hinein andauern. 
Auch wenn die Kinder gesetzlich immer als immunisiert/ getestet gelten bitten wir um folgende Regelung: 

Es muss ein offizieller negativer Test vorliegen, der nicht älter als 24 Stunden (Schnelltest) bzw. 48 Stunden (PCR) sein sollte. 

Kinder/Jugendliche von weiterführenden Schulen bis 16 Jahren 

Es muss ein offizieller negativ Test vorliegen, der nicht älter als 24 Stunden (Schnelltest) bzw. 48 Stunden (PCR) sein sollte. 

(Die Schultestung montags, mittwochs und freitags können in der Schule bescheinigt werden). 

Erwachsene ab 16 Jahren

Ab 16 Jahren ist 2g plus Voraussetzung für alle – Der Test ist unabhängig davon vorzuweisen, ob gesetzlich Ausnahmen wie geboostert/ genesen etc. gelten. 
Wir bitten alle um einen offiziellen Test von allen Teilnehmern. Dieser sollte nicht älter als 24 Stunden (Schnelltest) bzw. 48 Stunden (PCR) sein. 

(Schultestungen für Schüler*innen montags, mittwochs und freitags können in der Schule bescheinigt werden).

Uns ist bewusst, dass hiermit ein Mehraufwand von jedem einzelnen verlangt wird.

Wir hoffen aber auf euer Verständnis und darauf, dass wir auch durch solche Maßnahmen den Sport beim TV Roetgen so „sicher“ wie möglich in diesen Zeiten gestalten. 

Natürlich ist dies keine hundertprozentige Garantie das das Virus bei uns nicht verbreitet wird, aber es gibt doch ein Stück weit mehr Sicherheit. 

Wie schon in der letzten Mitgliederinfo geschrieben, wird es zukünftig direkt in der TV Halle die Möglichkeit der Testung geben. 

Das Testzentrum wird kommende Woche seine Arbeit in unseren Räumen aufnehmen.

Es wird dann voraussichtlich dienstags, donnerstags und samstags zwischen 8:00 -19:00 Uhr die Möglichkeit zur Schnelltestung geben. 

Termine können dann unter folgendem Link gebucht werden: www.testbuchen.de – dort ist noch die alte Adresse hinterlegt, sollte aber über das Wochenende geändert und die Buchung freigeschaltet werden.


Wieder einmal bleibt uns der Wunsch, dass die Lage sich schnell bessert und euch mit sportlichen Grüßen alles Gute und vor allem Gesundheit zu wünschen! 

Wir danken euch für eure Mithilfe!

euer Vorstand

Mitgliederinfo vom 17.01.2022

Liebe Mitglieder,

wir hoffen ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht und wünschen euch ein erfolgreiches und vor allem gesundes 2022!

Auch in diesem Jahr geht es mit neuen Richtlinien und einer angepassten Corona Schutzverordnung weiter…

Zusammengefasst gelten seit Donnerstag den 13.01.2022 folgende Regelungen:

  • In der Halle ist eine medizinische Maske zu tragen.
    • Während der Sportausübung kann auf das Tragen verzichtet werden, soweit dies für die Sportausübung erforderlich ist.
    • Kinder bis zum Schuleintritt sind von der Maskenpflicht ausgenommen.
  • Bei Sportangeboten im Außenbereich gilt grundsätzlich die 2G Regel.
    • Alle Teilnehmenden müssen geimpft oder genesen sein.
  • Bei Sportangeboten im Innenraum gilt grundsätzlich die 2G+ Regel.
    • Alle Teilnehmenden, Besuchende und Begleitungen müssen geimpft/genesen und getestet sein.
    • Das negative Testergebnis darf höchstens 24 Stunden (Schnelltest) bzw. 48 Stunden (PCR Test) alt sein .
    • NEU: Der Nachweis einer Auffrischungsimpfung („Boosterung“) kann den zusätzlichen Test ersetzten.
    • Es gelten nur offizielle und bescheinigte Tests – ein Selbsttest ist nicht möglich.
    • Wichtig: Sämtliche Nachweise müssen in Kombination mit einem Personalausweis immer mit zum Sport gebracht werden, um diese bei Kontrollen durch die Ordnungsbehörden vorlegen zu können. 
  • Nachweis der Immunisierung und Testung für Kinder und Jugendliche
    • Bis zum Schuleintritt: Kinder gelten als immunisiert und getestet
    • Bis zum 16. Geburtstag: Kinder und Jugendliche gelten als immunisiert und getestet. Altersnachweis erforderlich (Kinderausweis, Schülerausweis o. ä.).
    • Ab 16. Geburtstag: Jugendliche gelten (ab dem 17.01.2022) nicht mehr als immunisiert. Soweit sie Schüler sind, gelten sie als getestet, Schülerausweis erforderlich.

Nach wie vor gilt bei uns der Grundsatz, dass unsere Übungsleiter*innen selbst entscheiden können, ob ihr jeweiliges Angebot stattfindet oder nicht.
Zudem stellen wir den Übungsleiter*innen frei, für Ihren Kurs Regelungen über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus aufzustellen.
Im Bereich Kinderturnen ist dies z.B. schon kommuniziert worden und wir bitten um Verständnis und Einhaltung der geforderten Regelungen.

Zum Abschluss haben wir noch eine sehr gute Nachricht: Wir stehen in Kontakt mit dem BOS und es sieht gut aus, dass in dieser Woche noch ein Testzentrum in der TV Halle (in einer der Umkleiden) aufgemacht werden kann. Sobald dies feststeht, werden wir auf verschiedenen Kanälen darüber informieren.

Wenn ihr das Testen mit der Teilnahme an einem Sportangebot verbindet, wartet bitte das negative Ergebnis ab, bis ihr die Umkleide bzw. Turnhalle betretet.

Wir danken für euer Verständnis und wünschen euch viel Spaß beim Sport auch unter den aktuellen Bedingungen!

mit sportlichen Grüßen

euer Vorstand

Mitgliederinfo 26.12.2021

Liebe Mitglieder,

wir hoffen, ihr konntet ein paar ruhige Stunden im Kreise eurer Liebsten verbringen und das Jahr ausklingen lassen.

Es war mal wieder ein Jahr, dass durch die Corona-Pandemie geprägt war. Wie so oft in diesem Jahr hieß es in den letzten Tagen für uns, die neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW zu durchforsten und auf die neuen Maßnahmen für den Sport zu untersuchen.

Zusammengefasst gelten ab dem 28. Dezember folgende Regelungen:

  • In der Halle ist eine medizinische Maske zu tragen.
    • Während der Sportausübung kann auf das Tragen verzichtet werden, soweit dies für die Sportausübung erforderlich ist.
    • Kinder bis zum Schuleintritt sind von der Maskenpflicht ausgenommen.
  • Bei Sportangeboten im Außenbereich gilt grundsätzlich die 2G Regel.
    • Alle Teilnehmenden müssen geimpft oder genesen sein.
  • Bei Sportangeboten im Innenraum gilt grundsätzlich die 2G+ Regel.
    • Alle Teilnehmenden, Besuchende und Begleitungen müssen geimpft/genesen und getestet sein.
    • Das negative Testergebnis darf höchstens 24 Stunden alt sein .
    • Es gelten nur offizielle und bescheinigte Tests – ein Selbsttest ist nicht möglich.
    • Wichtig: Sämtliche Nachweise müssen in Kombination mit einem Personalausweis immer mit zum Sport gebracht werden, um diese bei Kontrollen durch die Ordnungsbehörden vorlegen zu können. 
  • Schüler*innen gelten durch die Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen.
    • Durch die Ferien (vom 27.12. bis einschließlich zum 09.01.) gelten Schüler*innen aktuell nicht automatisch als getestet.
  • Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren sind immunisierten Personen gleichgestellt.
    • Bis einschließlich zum 16. Januar 2022 sind Schüler*innen im Alter von 16 und 17 Jahren immunisierten Personen gleichgestellt.

Wie schon in den vergangenen Monaten gilt bei uns der Grundsatz, dass unsere Übungsleiter*innen selbst entscheiden können, ob ihr jeweiliges Angebot stattfindet oder nicht. Bitte prüft daher im Vorfeld, ob euer Training durchgeführt wird.

Wir hoffen, dass wir heute die letzten Anpassungen für dieses Jahr kommunizieren mussten und wünschen Euch einen guten Start ins neue Jahr.

Mit sportlichen Grüßen

euer Vorstand