Schweigen schützt die Falschen

Unter diesem Motto sind wir seit 2019 Mitglied im Qualitätsbündnis zum Schutz vor sexualisierter Gewalt im Sport.

Das Bündnis im Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, sexualisierter Gewalt im Sport wirksam vorzubeugen und diese zu bekämpfen.

Gestern war WDR aktuell zu dem Thema bei uns zu Gast. Den Beitrag findet ihr ab Minute 19:54 in der ganzen Ausgabe in der ARD Mediathek.

Mehr Infos zu dem Bündnis bei uns findet ihr hier.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.