Wir purzeln um die Welt!

„Mit Purzelbäumen einmal um die Welt (40.075km)“
Ein spannender und bewegungsreicher Nachmittag der Kinder-Turnabteilung!

Am Dienstag den 9.Oktober 2018 ist die Turnabteilung des TV Roetgen der Einladung des Turngau Aachen gefolgt und hat an der Aktion „Mit Spaß zum PurzelbaumKönner“ teilgenommen.

Die Aktion ist ein Teil der bundesweiten Initiative „Mehr Bewegung für alle Kinder“.  Es geht um den Weltrekordversuch so viele Purzelbäume zu sammeln, das man mit der gesammelten Strecke einmal um die Erde (das entspricht 40.075 km) herum kommt.

Es wurden also drei Mattenbahnen in der TV Halle ausgelegt und in den angesetzten 1,5 Stunden haben wir über 80 Kinder der Nachmittags-Turngruppen gesehen, die alle Ihren ganz persönlichen Beitrag zu diesem Weltrekordversuch geleistet haben.

Aber nicht nur die „offiziellen“ Turnkinder haben ihr Können unter Beweise gestellt: Auch die kleinen oder großen Geschwister und sogar das ein oder andere Elternteil haben gezeigt:
Wir purzeln mit – ich bin ein Purzelbaumkönner!

Und natürlich ist dabei niemand mit leeren Händen nach Hause gegangen: Jeder, der mindestens einen Purzelbaum geschafft hat, erhielt eine Urkunde auf der noch einmal schriftlich festgehalten wurde das der- oder diejenige sich nun stolz als „Purzelbaum-Könner“ bezeichnen darf!

Die Ganze Aktion läuft bundesweit seit dem 27. Mai (Welttag des Purzelbaums) und sollte eigentlich  bis zum zweiten Novemberwochenende (Tag des Kinderturnens) laufen. Der DTB hat die Aktion aber noch verlängert. Ob es geklappt hat, den Weltrekord zu knacken werden wir also erst später erfahren.
Eines steht auf jeden Fall fest: Wir bzw. die Kinder haben ihr Bestes gegeben und mit hunderten Purzelbäumen, die umgerechnet eine Strecke von 1,89 km ergaben, einen guten Beitrag dazu geleistet!

Ein großes Dankeschön noch einmal an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die an diesem Tag mit strahlenden Gesichtern durch die Halle gelaufen sind!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.