2G Nachweis erforderlich!

Lieber Mitglieder,

die Corona-Zahlen überschlagen sich und immer wieder kommen neue Infos zum weiteren Vorgehen.

Das Land NRW hat angekündigt, dass im Freizeitbereich die 2G-Regeleung gelten soll. Auch, wenn es zum aktuellen Punkt noch keine neue Coronaschutzverordnung gibt, setzen wir diese Ankündigung ab heute (Montag 22.11.2021) in unseren Angeboten um.

Für alle SportlerInnen und Begleitpersonen ab 18 Jahren ist der Eintritt in die Halle nur mit einem gültigen 2G-Nachweis möglich! Bitte haltet diesen bei jedem Training bereit und legt ihn nach Anweisung eurem Übungsleiter vor. Auch für eine mögliche Kontrolle muss der Nachweis vor Ort sein!

Bei Kontaktsportarten und intensiven Sportarten, wie z.B. Indoor Cycling empfehlen zusätzlich einen tagesaktuellen, negativen Test „2G plus“.

Wir hoffen somit den Sportbetrieb weiterhin aufrechterhalten zu können. Aktuell gibt es noch keine Vorgaben, dass der Breitensport eingestellt werden soll. Auch die Ligen der Handballer und Volleyballer laufen aktuell weiter. Wir haben die Entwicklung im Blick und werden gegebenenfalls reagieren (müssen).

Wir hoffen auf euer Verständnis und eure Rücksichtnahme in dieser Zeit. Bleibt gesund und drückt mit uns die Daumen, das sich die Lage schnellstmöglich wieder entspannt und wir alle die Kurse in der Halle ohne Sorgen genießen können!

Euer Vorstand

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.